Kirchliche Trauung

Kirchliche Trauung ist für viele Brautpaare wichtig

 

Früher eine kompromisslose Regel. Heute geht es nicht mehr so streng, trotzdem ist für viele Brautpaare die kirchliche Trauung 
unverzichtbar. Egal, ob katholisch oder evangelisch – wenigstens einer der Partner muss Kirchenmitglied sein.

Der Höhepunkt des Gottesdienstes ist das JA – Wort. In der Regel überlässt der Pfarrer dem Brautpaar die Entscheidung, ob es 
auf die Frage aller Fragen mit einem „Ja“ oder mit einem Trauspruch antworten will. 

Noch ein Höhepunkt ist Ringtausch. 

Die Ringe werden stilvoll an einem Ringkissen präsentiert. 

In unserem Online – Shop haben wir verschiedene Ringkissen zur Wahl: klassische oder mit Bestickung.

Wenn die Kunden etwas Besonderes suchen, möchten sie keine Massenprodukte mehr. Was heute zählt, sind individuelle 
Einzelanfertigungen. Wir bieten Ihnen absolut einzigartige, nur für Sie hergestellte Ringkissen.

 
Schmücken Sie die Kirche passend zu Ihrem Hochzeitsthema mit echten Blumen und Schleifen. Auch musikalische Begleitung 
ist wichtig, aber nicht zwingend! Besonders schön finden wir einen Chor oder einen Sänger, Live Musik.
 
Legen Sie Sitzordnung fest. Die erste Reihe ist den Eltern, Geschwistern und Trauzeugen vorbehalten. Großeltern, Blumenkinder und 
Brautjungfern sollten weit vorne sitzen. Sehr schön, wenn ein Gast, z. B.: ein Freund Ihren Gästen in der Kirche ihre Plätze zeigt.
 
Aber bevor die Trauung staatfinden kann, müssen einige Formalitäten erledigt werden. Die Wichtigste sind die Papiere.

Papiere für die katholische Trauung:
  • Personalausweis
  • Eine Taufbescheinigung, die nicht älter als 6 Monate sein darf.
  • Ein Firmungszeugnis (falls die Firmung nicht auf der Taufbescheinigung eingetragen ist).
  • Heiratsurkunde oder Bescheinigung über die Anmeldung zur Eheschließung.
  • Erlaubnis des Gemeindepfarrers, falls Sie nicht in Ihrer Heimatsgemeinde getraut werden. 
Papiere für die evangelische Trauung: 
  • Personalausweis
  • Taufbescheinigung
  • Konfirmationsurkunde
  • Heiratsurkunde oder Bescheinigung über die Anmeldung zur Eheschließung.
  

Ihre Hochzeit ist der aufregendste Tag in Ihrem Leben! Halten Sie ihn fest!